Aktuelles

Einstellung Sportbetrieb 2. Lockdown

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder des SV Aufhausen 1951. e.V.,

Am gestrigen Tag haben Bund und Länder weitere einschneidende Maßnahmen beschlossen, um die explosionsartige Verbreitung des Corona-Virus zu stoppen. Diese Maßnahmen beinhalten auch einen erneuten Lockdown des Amateursports, um die persönlichen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren und somit die Ansteckungswelle zu unterbrechen.

Aus diesem Grund werden wir bereits ab Freitag 30.10.2020 bis auf Weiteres unseren gesamten Sportbetrieb einstellen. Es gilt außerdem zu beachten, dass unsere Sportanlagen sowie unser Vereinsheim ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Unabhängig von behördlichen Vorgaben tragen wir damit der aktuellen negativen Entwicklung Rechnung und werden unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung gerecht. Damit haben unsere Spielerinnen und Spieler, aber auch die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kurzfristig Klarheit und können entsprechend planen.

Wir hoffen, dass wir vielleicht schon zum Ende des Monats mit neuen Informationen, welche einen weitaus freundlicheren Inhalt wiederspiegeln, auf euch zurückkommen können. Bis dahin wünschen wir allen unseren Mitgliederinnen und Mitgliedern Gesundheit.

Mit sportlichen Grüßen

SV Aufhausen 1951 e.V.
Vorstandschaft

 

Hier gibt's die Bekanntmachung auch als Download:

Download Button

Update zum Sportbetrieb bezüglich Corona

Im Folgenden kann das Hygienekonzept des SV Aufhausen 1951 e.V. heruntergeladen werden. Bitte beachtet die Regelungen mit besonderer Sorgfalt und helft dabei diese umzusetzen. Ebenfalls heruntergeladen werden kann eine Orientierungshilfe zum Thema Corona.

Für die Durchführung des Hallensports muss die neue Anordnung beachtet werden. Diese kann im Anschluss ebenfalls heruntergeladen werden.

      Download Button                       Download Button                    Download Button

Hygienekonzept       Orientierungshilfe       Hallensport

Verstärkung gesucht

Die SGM Aufhausen/Nellingen Juniorinnen und Frauen suchen Verstärkung. Weitere Infos findet ihr hier.

Back to Top